DA: Übermacht

Schon von weitem waren die dicken, rußigen Abgasfahnen der grobschlächtigen Orkfahrzeuge auszumachen und ihre Schlachtrufe übertönten sogar die dröhnenden Motoren.

Einfache Soldaten wären wohl angesichts dieser gigantischen Übermacht geflohen oder hätten gezögert. Nicht so die Space Marines vom Orden der Dark Angels.

Abgekniet lauschten sie dem Gebet des Absolutionspriesters Lydrix und prüften ein letztes Mal ihre Ausrüstung und Waffen. Als der Priester endete, erhoben sich alle Marines wie auf einen unhörbaren Befehl hin und warteten auf die Ankunft der Außerirdischen. Aus einiger Entfernung war ein dumpfes Krachen zu hören.

„Deckung, Brüder!“ Doch zu spät. Eine gewaltigen Explosion erfasste Bruder Sinon und riss den ehrwürdigen Cybot trotz kreischender Servomotoren von den Beinen. Rings um Captain Caladis waren die Space Marines in Deckung gegangen. Die grüne Flut musste um jeden Preis gestoppt werden.

Und schon preschte der Orkmob mit dröhnenden Motoren auf die Stellung der Dark Angels zu. Die tapferen Krieger des Imperiums gingen durch die geballte Feuerkraft der Orks zu Boden, ohne auch nur einen Schuss abgegeben zu haben.

Das Feuer der eigenen Unterstützungseinheiten schlug tiefe Breschen in die Linien der Angreifer, die sich aber ebenso schnell wieder schlossen. Drei Landspeeder jagten mit pfeifende Turbinen über die Stellung der Dark Angels hinweg und eröffneten das Feuer auf die Orkbiker, die im Begriff waren, durch die Linien der Space Marines zu brechen.

Mit eiserner Entschlossenheit richtet Capatin Caladis seinen Sturmbolter auf den vordersten Orkbiker und durchsiebte ihn mit einem Hagel aus Boltgeschossen. Um Caladis herum taten es ihm seine Brüder gleich und holten mit präzisen Schüssen ihrer Bolter die Orks von ihren Maschinen.

Eine einzelne Orkgranate durchschlug der Panzerung des Predatorpanzer, der in einer riesigen Explosion Bruder Markus mit in den Tod riss.

Vor dem Captain ging einer der Landspeeder mit brennendem Triebwerk zu Boden und explodierte. 40 Meter davor vernichtete der Trupp Delta den letzten der verfluchten Orkbiker. Doch die Zahl der Orks nahm nicht ab.

Grimmig zog Caladis sein Energieschwert, zeigte auf die HQ-Einheit der Orks und brüllte: „Für den Imperator! Vernichtet den Abschaum! Angriff! Angriff!!“

(w) 14.06.2K, Andreas Kapust

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.