IA_Reaver-Teil 3

tag9a  

Das Bohren der Löcher ist ohne Waffen etwas einfacher, darum sollte man den Kopf in die gewünschte Blickrichtung bringen und dann stiften (hält wie man sieht ohne Kleber).

tag9c

Anschließend wurden die Waffenarme angebaut. Diese wurden von Oben gestiftet und mit reichlich Kleber angeklebt.

tag9d

Am nächsten Morgen bekamen beide Arme noch mal einen Stift von der hinteren Seite aus.

 tag9b

Tja, so sieht es dann komplett aus (Kopf, Rückenplatte und Raketenwerfer sind noch lose). 

 

Weitere Teile:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.