Grössa is’ imma bessa!

krusha3
“HAR HAR KAWUUUM! Datt wa da Carnifäx! Da komm’n da Gantens, ladet da Schrabnelz und Feuer! JA! Und nu’ da Brandbombä und Feuer! JA HAR HAR! Datt ist guuut! Brennt se mit de Gitbrenna und dakkat se mit den Wummens! JA HAR HAR, datt macht Spaß!”
[Panzkommanda Tunruk bei der Arbeit]

Unter Aufsicht des neuen Boss Meks (hier nicht im Bild) ging gestern der erste
fette Panza neuer Bauart vom Stapel. Der Kill Krusha.

krusha1

Ein Koloss erstaunlich komplexer Orktächnolgie, der mehr durch den Glauben seines Erfinders, als durch physische Gesetzte funktioniert (mit einer menschlichen Besatzung würde sich dieser Klumpen Altmetall nicht einen Meter rühren), starrt nur so von lauten, munitionsverschwendenden Waffen.

krusha2

Aber: Irgendwo muss ich noch eine Möglichkeit für die zwei möglichen Grotraketen finden.

krusha6

Und nur durch ein eingespieltes und hoch qualifiziertes Grotpersonal wird diese qualmende, quietschende Monstrosität in Betrieb gehalten.

krusha4

Nichts steht still, während hinten die leere Hülse entsorgt wird…

krusha5

… wird vorne schon das nächste Geschoss geladen. Denn Tunruk verärgert man besser nicht!
Nicht solange noch nicht alle Grotrakten verschossen sind!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Grössa is’ imma bessa!

  1. Karen sagt:

    suuuupa!!! gefällt mir gut, bin ja auch grotz-fan und finde, die werden viel zu häufig in den mittelpunkt von fotos gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.