Leb wohl 2018, war nicht immer leicht mit dir.

big_mek_snotzogga2b

Nach langer, langer Zeit auf dem Schrank, hab ich mir endlich mal den 2. Big Mek mit Snotzogga
vorgenommen.

big_mek_snotzogga2a

Eine der wenigen Waffen, die Schaden machen und sich das Modell dabei nicht selbst zerlegt!

weirdboy1a

Der Weirdboy fristete sein Dasein noch viel länger halb fertig, dieses Mal im Schrank.
Das Ding ist noch aus Metall, also hat es schon so einige Jahre auf dem Buckel.

Nach meinen Regelanpassungen kann man den ruhig mal mitnehmen, mit Standardregeln wäre der
zu Hause geblieben.

weirdboy1b

Sorry, etwas unscharf. DHL musste ja meine neue Kamera unbedingt verlieren und der Ersatz ist
noch auf dem Weg. ‘Hoffe die kommt wenigstens an Sad smile .

 

battle_leader1a

Und auch die Wölfe bekamen etwas hinzu: Einen Primaris Battle Leader.

battle_leader1b

Schlichte Rüstung wie bei allen Primaris, aber dennoch eindeutig Space Wolve. Einzig das Profil
der Stiefel fehlt hier am Gesamteindruck.

battle_leader2a

Während dieser Battle Leader in MK III-Rüstung schon etwas zu behangen ist. Aber der Wolf ist ja
auch etwas älter, wenn der Welpe (oben) sein Alter hat, wird seine Rüstung sicher auch verzierter
sein. Ich habe ja auch die Schulterpanzer ausgetauscht Winking smile

battle_leader2b
Mit Klaue und Messer ist er sich nicht auf eine Schießerei aus.

battle_leader2c

Tja, also doch dieses Mal vorerst keine Knights. Ich brauchte nach soviel Titanicus dringend
Abwechslung.

Next:

2019

Schaumstoff von Feldherr

Nachdem ich für X-Wing Schaumstoff und Koffer eingekauft hatte und die normalen schmalen Einlagen,
habe ich Sonntag für breitere Modelle eingekauft und DPD war heute auch pünktlich um 15.25 Uhr da.

Die schmalen Miniaturen (Bolter-Space Marines) passen wie auf der Seite von Feldherr zu sehen
auch gut in die Fächer rein, doch bei breiteren Bases oder rumfuchtelnden Space Wölfen hört es
schnell auf (man kann natürlich Fächer ausschneiden, und so aus zwei eines machen).

feldherr1

50mm Tiefe ist passend für normal ausladende Miniaturen. Bei Äxten oder Klauen die weit ausholen
reicht das allerdings nicht unbedingt. (50mm, FS50C5BO, 45 Fächer).

feldherr3 feldherr2

Links 50mm, rechts 40mm. 40mm ist für Termis zu klein (Bolter-Termis passen gerade so, aber bei
allem was einen Schild und Hammer oder Klauen hat, wird es eng). Meine Salamanders lassen sich
in 40mm bequem unterbringen. (40mm, FS40C4BO, 28 Fächer, 50mm, FS50C4BO, 28 Fächer).

feldherr4 feldherr5

Links HS070I0223BO, Half Size, 70mm. Hier lassen sich Charaktermodelle wie Jarl Krom oder
Schattensonne oder Termis mit ausladenden Klauen gut verpacken (aber beim Rausnehmen
aufpassen, dass die spitzen Teile sich nicht im Schaumstoff verhaken).

Rechts, das Ding passt wie beschrieben für einen Landraider und zwei Rhinos. Predatoren mit
Seitenkuppeln passen nicht rein. Hoch oder Quer reicht nicht und für normal sind die beiden
Fächer zu schmal. Die anderen Fächer können mit Trikes oder Standartenträgern bestückt werden.

So muss das sein!

dpd

Beim letzten Mal kam der Bote genau pünktlich. Wenn man also in dem Zeitpunkt da ist, bekommt
man sein Paket. Etwas ,was bei DHL unmöglich wäre, da die gar nicht erst Zustellen.

Und da bin ich nicht der einzige, auch in anderen Stadtteilen ist das so, wie ich am WE erfahren habe.

Und DPD ist mit der korrekten Lieferung kein Einzelfall, Hermes, UPS bekommen es auch hin ein
Paket an die Zieladresse auszuliefern und es nicht irgendwo 5 Straßen weiter in einem T-Shirt-Shop
abzugeben oder einfach am Haus vorbei zu fahren und zu behaupten, man wäre nicht da gewesen.

Sie bekommen es einfach nicht hin!

Pic1

Dieses Paket lag 3 Tage im Start-Paketzentrum rum. Erst nachdem ich mich gestern beschwert habe,
ist wohl jemand aus seinem Schlaf gerissen worden um danach zu suchen.

Und anstatt, das sich jetzt mal zusammengerissen wird, fährt der Paketbote wie immer direkt in die
Partner-Filliale ohne einen Zustellversuch zu unternehmen.

Re: Eingangsbestätigung [SUSPECTED SPAM] Beschwerdemanangment (Ticket: DP01-XXXXX)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und melden uns innerhalb weniger Tage bei Ihnen zurück.
Sofern in Ihrem Fall eine Recherche notwendig sein sollte, kann die Bearbeitung etwas länger dauern.
Wir bitten hierfür um etwas Geduld.
Übrigens: Besuchen Sie uns doch einmal auf www.paket.de und lernen Sie unsere schnellen und
bequemen Online Services kennen.

Scheinbar gibt es so viele Beschwerden, das der SPAM-Filter diese schon als SUSPECTED SPAM
einstuft.

@DHL: Wenn ihr was an eurem Online-Service verbessern wollt, dann bitte einige neue Buttens
bei:
Ist in Auslieferung: (Bitte NUR an die angegebene Adresse liefern.)
Wurde geliefert:  (Beschwerde –> an die falsche Adresse.)