Reaver Titan – Byleist

reaver1a

Die kleine Variante von Byleist ist bereit. Soweit, bei dem Maßstab, mit dem Großen identisch.

reaver1c

Der fette Getling Blaster.

reaver1b

Und der dreiläufige Laser Blaster.

reaver1d

Na ja, hinten halte.

reaver1e

Und hier ein Gruppenbild mit Frea und Byleist.

 

Der Senior Princeps Larkon machte seiner Wut lautstark gehör: “Meine Herren, dies ist jetzt das dritte Mal,
das uns der feindliche Reaver ungestraft aus der Deckung angegriffen hat. Ich verlange umgehend eine
klare Zielansage!”

“Mein Princeps, es ist Hexenwerk”, der Sensori formte mit den Händen hastig das Zahnradsymbol,
“Ich bekomme keine klaren Zieldaten! Es ist als wäre die Maschine da und ist es wieder nicht!”
Larkon sah die ebenfalls beunruhigten Blicke seines Moderaties, “Gut, gut dann verlassen Sie sich auf Ihre
Erfahrung und Instinkte, meine Herren! Eine ungenaue Antwort ist besser als gar keine!”
”Jawohl, mein Princeps!”

Byleist schwenke um die Trümmer der alten Fabrik herum und richtete seine Waffen aus, dreht sich dann
aber leicht nach links und schoss mit allen Waffen. Larkon hatte dieses Verlangen in der Mannigfaltigkeit
aufsteigen gefühlt und hatte ihm nachgegeben. Der Gatling Blaster zerriss die Mauern voraus, der
Raketenwerfer ließ die restlichen Schilde des feindlichen Reavers dahinter zusammenbrechen und die
drei Strahlen des Laser Blasters schmolzen große Flächen der Panzerung zu Sturzbächen glühenden Metalls.
Die Feindmaschine taumelte aufgrund des Angriffs und schoss zurück. ”Argh!!! Moderatie, erneut, voller Schlag!
Geben wir ihm unsere Vergeltung. Techpriester, danach Plasma ablassen! Danach Plasma ablassen!”

Byleist feuerte erneut und traf die flüchtende Maschine in den seitlichen Rücken und Waffenarm.
Sekundärexplosionen zerrissen sein Geschütz, doch der Reaver bog um die nächste Ecke und war
außer Sichtweite. Glühendes Plasma tauchte Byleist in einen heißen undurchdringlichen Nebel.

“Hier Odin, ha har, har, Princeps Lakrin das war großartige Arbeit! Loki, Thor ausschwärmen!
Vernichtet diese verfluchte Maschine ein für alle mal! Byleist, Bericht bitte!”

”… Hier Moderati Glanth, Sir. Byleist ist angeschlagen, Waffen einsatzbereit, doch der Reaktor wurde
getroffen und ist überhitzt. Mein Princeps ist verwundet.”

“Abschaltung?”, kam die knappe Anfrage von Odin.

“Hier Lakrin, wir, wir bekommen das in den Griff, mein Freund!” ”Verstanden! Hilfstruppen zur
Feldreparatur sind auf dem Weg, halt durch alter Junge!”

Lady Sybill saß mit grimmiger Mine auf ihrem Kommandostuhl und sah zu wie Loki und Thor den
feindlichen Reaver systematisch zur Strecke brachten. Ein Warhound vernichtet, Loki , Thor, Byleist
und Odin und ihr Frea angeschlagen, ein hoher Blutzoll. Doch noch versteckte sich dort irgendwo
ein Reaver Titan des Feindes. Die Frage ist, war es das Wert ihn mit so angeschlagenen Truppen zu jagen?

”Feindmaschine vernichtet”, kam knurrend über den Kanal. “Danke, Loki, Thor gute Arbeit. Sobald die
Feldreparaturen abgeschlossen sind ziehen wir uns zurück.”

Gute Entscheidung Princeps Dominus, dachte Lady Sybill. “Ich hab den Reaver gefunden, meine Princeps.”
”Sehr gut Sensori, wir halten uns aber an den Befehl. Sichern und Feldreparaturen abwarten.”

Frea öffnete eine privaten Kanal zu Odin

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Reaver Titan – Byleist

  1. Volker sagt:

    Nice! Richtig gut bin mal gespannt wie die sich auf dem Schlachtfeld schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.