Contemptor-Cybot Nr. 2

contempor2c 

Veteranen Bruder-Cybot Geryon war vor seinen schweren Verletzungen und der folgenden Einbettung in ein Cybot-Gehäuse dem Devastortrupp Klydus zugeordnet, und verfügte schon damals über eine beachtliche Ausschussquote an gepanzerten Fahr- und Luftfahrzeugen.

Bei der Schlacht um Praal XI wurde Trupp Klydus bis auf Bruder Geryon durch eine titanenartigen Läufer komplett ausgelöscht. Seit diesem Tag führt er einen persönlichen Rachfeldzug. Seine zahlreichen Momentanseide zeugen von jedem Abschuss einer Kriegsmaschine, doch wann genau er die Aufgabe seine Brüder zu rächen vollendet hat, weiß nur Bruder Geryon selbst.

Viele seiner aktiven Brüder vermuten, das der Zorn den er verspürt eher Trauer ist, und daher rührt, als einziger den Angriff überlebt zu haben. Und nur der Abschuss einer weiteren verhassten Maschine, kann ihn seinen verlorenen Brüdern wieder näher bringen, und seine Trauer für einen kurzen Moment vergessen lassen.

contempor2d

Zum Modell:
Bei der Tonne habe ich mit Verwitterungspuder gearbeitet. Der Rabenschädel rechts ist wieder eine Blue/Greenstuff-Abdruck.

Der untere Teil des Cybots (die Füße und die Beine nahe der Füße) ist dreckiger gehalten, während ich mich beim Rest eher zurückgehalten habe.

contempor2b

Als Devastorcybot ist er nicht unbedingt im unmittelbaren Frontbereich zu finden.

contempor2a

Mit zwei synchronisierten Laserkanonen und einem Raketenwerfer sollte er einiges reißen, wenn er nicht vorher abgeschossen wird.

 

Next:

Stormraven Thunderwolve Ultra Belagerungspanzer

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.