Roter Tod

pic21

Da ist das Prachtstück nun: Roter Tod. Es kam leider nicht als Drop, sondern Xur hat sie für
23 Seltsame Münzen verkauft , was so extrem selten ist, wie sie halt auch dropt.

Sie sieht schick aus und hält einen, so lange man kills macht, am leben. Gegen normale Adds ist es fast
unmöglich mit ihr zu sterben -  solange man eben kills macht – gegen Bosse ist sie nicht wirklich die
erste Wahl.

Vom Handling her spiele ich Pein von Merain lieber, diese lädt etwas langsamer, hat aber dafür mehr
Mun, Stabilität und vor allem Reichweite und Feuerball bei präzisen Kills ist natürlich immer ein Ansporn.

Auf Mittel- oder Nahdistanz, im dichtesten Gewühl mit den ACD/0 Rückkopplungshindernis-Armen macht
diese Kombi viel Spaß.

Sie in bestimmten Passagen in Raids oder Strikes dabei zu haben, kann hilfreich sein, aber auf größere Distanz
ist die Waffe aufgrund der niedrigen Feuerrate, Schlagkraft, Stabilität und Reichweite nicht so geeignet.

Ich bin halt ein MIDA –Fan, auch wenn ich jetzt mal wieder mit der Uneinigkeit SR4 rumlaufe.

Kaufempfehlung: Ja, sie macht definitiv Spaß. Und man kommt halt recht schwer dran, also JA!
Die 23 Seltsame Münzen sind gut angelegt.
 

Ansonsten:

Ich bekam gestern mitten im Rumlaufen noch ‘ne Einladung und plumpste mitten in die Endphase
des Dämmerungsstrikes. Nach nur noch 2 Minuten Spielzeit kam natürlich nix gescheites bei rum.

Danach haben wir noch die Herausforderungen der Ältesten in Angriff genommen und da dropten
gleich zwei exotische Engramme, beide hatte ich zwar schon, aber sie brachten einige Ausrüstung,
wie Pein von Merain auf 335. Tja, und dann kamen die Serverprobleme und nix ging mehr.

Nach ca. ‘ner Stunde bin ich noch mal rein und hab meinen Warlock auf Level 31 gebracht. Dauert
nicht mehr lange und ich muss mich vom MIDA-Jahr 1 verabschieden, da es sich nicht höher als
auf 170 bringen lässt. Vielleicht bin ich dann schon auf Level 40 und kann 40er-Waffen nutzen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.