Ix’nor der Widerliche – Dämonenprinz des Nurgle

daemonen_prince2a

Einst ein Sergeant der Grave Wardens erlange Ix’nor früh die Aufmerksamkeit von Väterchen Nurgle
und wurde reichlich beschenkt. Ix’nor dankte es, indem er seine gehobene Widerstandskraft einsetzte
um immer gefährlichere Chemiewaffen und Krankheitserreger im Kampf nutzte.

Doch eine der größten Gaben Nurgles ist der beinahe unerträgliche Gestank der von ihm ausgeht,
die ätzenden Dämpfe die aus seine Rückenschlotten quellen fressen sich durch jedes Atemgerät und
lösen innere Organe, Fleisch und Knochen binnen Minuten auf. Zurück bleibt ein widerlicher Schleim,
der von unheiligem Leben beseelt auf Ig’nor zu kriecht und sich mit ihm vereinigt.

Doch während es Feinde dahinraff, stärkt es Death Guard Truppen in seinem Umfeld und zieht niedere
Dämonen magisch an.

daemonen_prince2b

Ich habe den Metallklumpen tatsächlich fertig bemalt und vor allem vorher überhaupt zusammengeklebt.
Arme und Torso sind komplett mit Nägeln gestiftet und mit haufenweise Sekundenkleber verleimt.

daemonen_prince2c

Hinten am Rücken sieht man es ein wenig.

daemonen_prince2d

Schade dass die Fliege Regeltechnisch nicht mehr als Warpbolter abgedeckt ist. Beim normalen ja
beim Nurgleprinze leider nicht.

 

Next:

next1

Irgendwas von dem hier, würde ich sagen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.