Death Guard – Cybot

hellbrute1a

Der Hellbrute für die Death Guard ist nun (hier noch nicht ganz) fertig.
Nach den Fotos hat er noch hier und da ein paar Pinselstriche und Steinchen für das Base bekommen.

hellbrute1d

Für die Death Guard hab ich noch einen alten Nurgle Cybot von FW im Schrank und noch einen
Contemptor, das sollte dann langen. Die Cybots fügen der Armee ein paar weitreichende Laserkanonen
zu, die etwas Mangelware sind, wenn man nicht gerade Landraider dabei hat.

hellbrute1c

Anders  als das imperiale Gegenstück besteht der Torso nicht aus ein 2-3 Teilen, und ja das ist mein
erster dieser Art, aber dennoch ein ganz netter Bausatz, auch wenn man da einiges hätte besser
machen können.

Darum habe ich ihm noch ein paar Tentakeln aus den Beast of Nurgle–Rahmen hinzugefügt.

hellbrute1b

Der Hellbrute aus der DA/Chaos-Box wird wohl in den Farben der Night Lords bemalt, da ich für
die Thousend Sons einen FW-Contemptor habe.

 

Next:

Der Hexer und letzte Mann des ersten Trupps und dann Termis, das ist zumindest der Plan.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.