Death Guard Rhino Nr. 1

dg_rhino1a

Das erste Rhino ist gestern fertig geworden. Bei alle dem Besonderheiten hat es etwas länger
gedauert als für ein Rhino üblich.

dg_rhino1e

Ich habe einige Zeit überlegt, wie ich das Teil bemale und habe mich dann zu einer Fleisch / Ranken-
Kombi entschlossen. Es wird ja immer von Nurgles Garten geschrieben, also warum diesen nicht aus
dem Rhino wuchern lassen?

dg_rhino1b

Auch hier habe ich wieder helle Farben und und einen sauberen Look verwendet, also auf
übermäßigen Rost etc verzichtet.

dg_rhino1c

Das AddOne ist nicht ganz passgenau, man hätte hier mit Greenstuff und Platic Putty nachhelfen
können, aber das Ungerade passt mMn hervorragen zu der Death Guard, darum ließ ich es so und
entfernte auch keine Grade oder Unebenheiten.

dg_rhino1d

Die Grundbemalung ist: Grundierung Schwarz, dann Death World Forest, getuscht mit
Agrax Earthshade Gloss, trockenbürsten mit Death World Forest, Death Guard GreenOgryn Camo.
Ketten mit Vemin Brown, Agrax Earthshade Gloss. Rost: Vemin Brown.

Next:

Wohl weiterhin Death Guard, aber ehrlich gesagt weiß ich es noch nicht. Vermutlich ein paar Helden
der Death Guard oder ein 3er Trupp Deathshroud Bodyguard oder Plague Marines.

Da Forgebane angekommen ist, könnte Ostern auch Knight – Airbrushen angesagt sein.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Death Guard Rhino Nr. 1

  1. Volker sagt:

    Iiiihhhh einfach nur ekelig…..schön, besonders die Fleischteilwürmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.