Adeptus Titanicus – Warhounds

warhound1a

Der Warhound Loki mit Plasmageschütz und Turbolaser.

warhound1b

Farblich wieder an den anderen orientiert, ohne große Schnörkel.

warhound1c

Das Plasmageschütz hab ich aktiv bemalt, so als würde es gleich feuern.

warhound1d

Das Wappen ist in etwa das von Byleist, die kleine Variante der Liga freier Welten.

chaos_warhound1a

Hier Bloodhound, das böse Gegenstück mit Plasmageschütz und Vukan-Megabolter, ideal um
Schilde zu überlasten.

chaos_warhound1c

Auch wieder mit ein paar dezenten Wucherungen der Eisenpest.

chaos_warhound1b

Und aktivem Plasmageschütz.

chaos_warhound1d

Ganz und gar Horus ergeben.

…Das Hochfrequente heule des Megabolters erklang und kurze darauf schlugen die Projektile prasselnd
auf die Schilde ein. Doch Loki brach um die Ecke außer Sicht. Bloodhound wirbelte herum, als Thor
hinter ihm auftauchte. Zwei Plasmatreffer rissen die Schilde hinweg und der Chaos Warhound ergriff
lieber die Flucht. Thor setzte jedoch nicht nach, sondern lief zurück und bog in eine andere Gasse.

Sie wollten ihn einkreisen, doch damit rechnete der Princeps des Bloodhound und wendet um die
Warhounds zu umlaufen, Zeit genug um seine Schilde zu regenerieren.

Schräg hinter Loki, brach der Chaos Warhound aus der Gasse, und schoss mit allen Waffen.
Ein Teil der Salve verfehlte, doch das Plasma traf voll. Da erkannte der Princeps die Fall, Thor
trat aus der Deckung und beide Gegner eröffneten das Feuer auf ihn.

“Geschickt, aber nicht geschickt genug ihr imperialen Hunde.” Dies war eine Falle in der Falle.

Iron Breaker der Chaos Reaver, geschützt durch hexamagischen Runen und für die Scanner fast
unsichtbar eröffnete das Feuer. Thor wurde heftig getroffen und taumelte zur Seite, doch Loki
unterlief das Feuer und schoss ebenfalls. Zwei Volltreffer zerrissen den Megabolter von
Bloodhound und ließen die Maschine rückwärts in eine Gebäude krachen.

Doch ehe Iron Breaker ein weiteres Mal feuern konnte, waren die imperialen Warhounds davon…

Next:

Drei Knights, damit wären dann alle Truppen für das erste Spiel bereit. Folgen werden noch:
ein Reaver, zwei Wahounds und wenn der Gussrahmen kommt ein Warlord (ich hoffe ja auf einen
anderen Kopf). Vorher muss ich aber eine Bastel- und Bemalstunde(n) einberufen, damit mein
verehrter Gegner seine Titanen einsatzbereit bekommt.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.