Neuer Ork-Codex – Überflogen

Dafür, dass der Ork-Codex als letztes kam und sich an der Spielstärke anderer Codzies orientieren sollte… Na ja, fangen wir mal an:

Ghazghkull Thraka, der angeblich Ober-Ork ist eine Wurst! 12 Machtpunkte soll er kosten! Marneus Calgar kostet 10 und Guilliman 18. Thraka hat jetzt aber nicht so die Hammerregeln, die ihn aus seinem BF5+ herausholen oder gar einen Save after Save oder Warboss Leibwache. Nö, eine 12 MP-Wurst!

Der Warboss ist etwas besser geworden (Profil), dafür gibt es keine Megarüstung mehr, keinen Cybork-Körpa, kein Kraftfeld nix. Ist mit 4 MP fast ok, dennoch möchte man SEINEN Boss ja aber auch gern härter machen, geht aber nicht.

Big Mek nur noch mit Snotzoga oder Megarüstung – hm. Megablaster => Selbstverletzung.

Weirdboy nur eine Kraft und 1x Bannen, dafür mit der Regel sich selbst zu grillen – wie spaßig 🙁 Warum nicht kann satt dessen eine 2 oder 3 Kraft einsetzen?

Boss Snirkrot, Profil wie Warboss muss beim infiltrieren aber auch 9 Zoll Abstand halten. Morks Zähnä haben keine besonderen Regeln.

Boss Zagstruk und Stormboyz, Vollgas ist absolut bescheuert! Beim Vorrücken würfelt man für jedes Modell und bei 1 bekommt es eine tödliche Wunde! Was für ein kack! Warum nicht statt Vorrücken im Angriff und bei einer 1 bekommt der Gegner und die Einheit 1 tödliche Wunden?

Die neuen Autos lasse ich mal aus.

Kaptin Badrukk hat kein Warboss-Profil und ist mit 5 MP dafür zu teuer.

Boyz (10) und Gretchin (10) von den Punkten soweit ok.

Mad Dok zu teuer,  Painboy ok.

Tankbustas (5): Wieder eine Regel (Panzakloppa) mit automatischer tödlicher Wunden und noch dazu mit W3 Verwundungen beim Ziel statt 3, wenn der Besitzer schon als Verlust entfernt werden muss.

Nobz (5) mit 7 MP zu teuer zumal nur einer einen Cybork-Körpa haben kann.

Meganobz(3) 6 MP, zu teuer, dafür das sie immer noch keinen Rettungswurf und keinen Teleport haben!

Kommandos(5) kann man für 2 MP mitnehmen, der Bringer sind sie nicht.

Biker (3), sind 1 MP günstiger als SM-Biker mit einem RW4+ und BF5+ dafür zu teuer.

Deffkoptas (1) für 2 MP. Schnell und 4 LP geht ok.

Mek Gunz, die Kanonen, Zapper etc. gibt es nicht mehr nur noch diese. Zumindest ist der der Großteil jetzt 48 Zoll.

Flieger(1) sind bei einem BF von 5+ durch die Bank zu teuer! Die Hälfte an MP oder Regeln wie: Wird der Flieger getroffen, erhält die letzte überflogenen feindliche Einheit eine Verwundung durch herabfallende Teile.

Stompa/Morka/Gorkanaut (1) hätten einen BF von 4+ gebraucht.

Allgemein:

Der Codes enthält viel zu viel Regeln bei denen man selbst tödliche Wunden erhält, aber keine bei der man plötzlich richtig viel Schaden beim Gegner macht. Wäre ok, wenn einige Einheiten günstiger wären. Ein Flieger mit 6 MP ist ein Witz, wenn ein Space Marine-Flieger für 9 MP einen besseren BF, RW und Waffen hat. Der Stormtalon triff, wenn er nur noch 2 LP hat, genauso gut wie ein Ork bei voller Gesundheit. Mit Tiefflug trifft er sogar aus 2+!

Was ich schon schrieb, der Codex ist von der Power nicht wirklich angepasst, was die Orks nach der langen Durststrecke durchaus verdient hätten. Ob die neuen Autos es rausreißen mag ich zu bezweifeln. Es gibt da eines das teleportieren kann, aber dann wieder 9 Zoll abstand halten muss und sich selbst verletzen kann. Warum nicht da bei einer 1 landet es in der nächsten Einheit und BEIDE bekommen eine tödliche Wunden? Von den Regel für meine Blood Axes muss ich gar nicht anfangen, die haben wieder die schlechtesten.

Wenn man sich so ansieht das Dark Eldar im Laufe des Spiels immer besser werden, Necrons immer zurückkommen, Plasmawaffen nur gewollt überhitzen können, ist es etwas ungerecht, das Orks durch Würfelpech immer  weniger werden. Wo ist der Ausgleich?

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.