Adeptus Titanicus–Reaver Titan: Balder

reaver3a

Reaver Nummer 2 der Legio Ydalir ist fertig, benannt nach dem Gott Balder. Warum der Gott des
Lichts? Weil Balder gern unverhofft dort auftaucht, wo die Not am größten ist.

reaver3b

Noch mit Raketenwerfer bestückt, das wird sich ändern, und der üblichen und bewährten Bewaffnung.

reaver3c

Ich habe den  Titan so gebaut als ob er sich wie ein Revolverheld gerade auf seinen nächsten Gegner
einlässt.
reaver3d

Der vordere Leman Russ explodiere in einem Schwall aus Feuer und Metall, als die riesige Axt eines
Lord of Skulls ihn mit einem Schlag in Stück schlug. “Bei den Eiern des Imperators! Zurücksetzen!
Zurücksetzen!” Doch es war bereits zu spät, ein weiterer Lord of Skulls brach mit einer Horde vor
Irrsinn kreischender Kultisten aus einem Gebäude hervor und eröffnete das Feuer.

Zwei Leman Russ wurden von seinem kochendem Dämonenblut überschüttet und schmolzen wie
Butter in der Sonne, während die Schreie der sterbenden Besetzung über den Funk kreischten.

Kommandant Snyda benötigte eine Sekunde um zu erfassen, dass sie alle bereits tot waren, dann
übernahm Pflichtbewusst wieder die Kontrolle: “Richtet alle Großwaffen auf den ersten Lord!
Bolter auf die Kultisten und Feuer!”, bellet er. Die restlichen Panzer nahmen das Ungetüm unter
Beschuss, doch die riesige Dämonenmaschine wehrte einen Großteil mit der Axt ab. Während
duzende Kultisten den schweren Boltern zum Opfer fielen, nahm deren Flut jedoch nicht ab.
”Nachladen und Feuern! Feuert ihr verdammten Hunde! Feuert!”

Ein weiterer Panzer verging in einem Feuerball, während der erste Lord of Skulls sich seinen Weg
über die Überreste bahnte. Sein Kettenantrieb zermalmte die brennenden Wracks der einst stolzen
Leman Russ auf dem Weg zu den Resten der Panzerkompanie.

Snyda brüllte weitere Befehle während er sich ein Bild über die aktuelle Lage machte.
Der Großteil der Kultisten wurde in Stücke geschossen bevor sie auch nur in die Nähe der Panzer
kamen, doch einige schafften es dennoch und zerstörten weitere Panzer mit improvisierten
Sprengsätzen oder Brandbomben. Doch das größte Übel waren die dämonischen Kriegsmaschinen,
unaufhaltsam vernichtet sie ein Fahrzeug nach dem anderen. Dies war wahrlich ihr Ende.

Plötzlich stoppte einer der Lord of Skulls und fauchte wütend, weil er in seinem Gemetzel gestört wurde.
Wie eine Faust des Imperators ging ein Raketenhagel auf die Kultisten nieder und tötete sie zu hunderten.
Schwerer Beschuss riss dem führenden Lord of Skulls die Axt aus der Hand, während drei Laserstrahlen
seinen anderen Arm zerschmolzen. Erneut eröffnete ein gigantisches Gatling-Geschütz das Feuer
und Torso als auch die mit Blut gefüllten Behälter auf dem Rücken der Maschine zerbarsten und
der Lord sackte leblos vornüber, nur um kurz darauf von weiteren Treffern endgültig vernichtet
zu werden. “Es ist ein Reaver! Ein Titan! Der Imperator ist mit uns! Macht die Reste nieder!” ….

Next:

Odin

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.