Adeptus Titanicus Chaos Warlord II

chaos_warlord_volker1a

Da dieses Jahr noch ein Titanicus-Spiel ansteht und ich nicht schon wieder nur Bases auf der
Gegenseite sehen wollte, habe ich mir einen von Volkers Titanen geschnappt und schnell mal
gebaut und bemalt, geht ja fix bei den Dingern.

chaos_warlord_volker1b

Auch diesen habe ich ringsherum mit Eisenpest geschmückt, aber extremer mit Rost getuscht und
teilweise mit Verwitterungspuder bearbeitet und große Ansammlungen von Rost darzustellen.
Das Imperium-Symbol habe ich weitestgehend mit Greenstuff “Eisenpestranken” verdeckt.

So richtig krank Nurgle-ig habe ich ihn nicht gemacht, ist ja schließlich nicht meiner – Ideen hätte
ich aber schon Winking smile.
chaos_warlord_volker1c

´Von der Verwitterung ist mir dieser besser gelungen als meiner, da war ich nicht zu zaghaft.
Inzwischen habe ich mit den Rost-Orange mehr Erfahrung gesammelt.

“Rechte Vulkano überhitzt, Prinzeps. Automatische Abschaltung zur Abkühlung wurde
eingeleitet”, kam die gluckender Meldung aus dem Vorderteil der verrotteten Kanzel.

”Hm… was ist mit der linken?”, grunzte der Princeps. “Das Gelenk heil noch. Der Priester schätzt
ca. 2 Minuten, Erhabener”.

”Der Plan scheitert”, wisperte der Sensori vielstimmig, begleitet von ätzenden Gaswolken die
träge durch die Kanzeln waberten.

Schleim und anderer Auswurf begleitet das widerliche Lachen des Princepts, “Das sieht ein
von Nurgle gesegneter Blinder! Der Loyalistenabschaum ist besser vorbereitet als gedacht.
Geringere Maschinen wären längst besiegt worden.

Es ist einzig Väterchen Nurgle zu verdanken, das wir nicht komplett zerstört werden.
Wir müssen uns zurückziehen oder zumindest neu formieren!”

Heiße, wuterfüllte Gedanken fluteten das Hirn des Prinzeps als das Wesen, welches einmal der
Maschinengeist war seinen Unmut darüber äußerte.

Ihr mächtiger Anführer der Imperator Titan zog zum Glück den größten Teil des Feuers auf
sich, aber auch der Rest blieb nicht ganz verschont. Hinzu kamen die Luftangriffe der verhassten
Space Marines, die jede Lücke gnadenlos ausnutzen um die Hilfstruppen immer mehr auszudünnen.

“Beide Vukanos sind wieder einsatzbereit, Wohlgeformter.”
Der gewaltige Leib des Prinzeps beugete sich mit einem Grinsen nach vorne, das jedem gesunden
Menschen den Magen umdrehen würde. “Gut, töten wir so viele von denen wie wir können!”

Next:

Es wird/bleibt Nurgle-ig.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Adeptus Titanicus Chaos Warlord II

  1. Volker sagt:

    Viiiiiiel zu schön!! Tausend Dank!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.