Barrakuda im Angriff (Flieger Teil 6)

barracuda

Barrakuda-Geschwader im Angriff.

 Teufelsrochen2 Teufelsrochen1
Teufelsrochen-Transporter 2 + 3.
 
Irgendwie gefiel mir der Barrakuda-Flieger schon immer. Da ich aber nicht so oft TAU spiele, gehörte er nicht zu meinen Prioritäten, doch nach den Gerüchten um einen neuen Codex und dem Umstand, dass ich nur einen Teufelsrochen-Transportpanzer besitze, wurde es langsam mal Zeit, die TAU zu verstärken.

TAU sind im 40K- Universum die Rasse, die andere Rassen endlich nicht gleich töten, quälen oder fressen wollen (und damit sind sie sozusagen die “Guten”) und so kaufte ich mir nach dem der erste Codex erschien jede Menge von ihnen und bemalte diese in einem Rutsch.

Damals gab es aber noch kein so gut deckendes Rot und ich hatte keine Airbrush-Ausrüstung, weshalb einige gegen heutige Modelle etwas, sagen wir fleckig aussehen. Nach dem zweiten Codex kaufte ich noch ein paar der neuen Modelle, allerdings liegt davon immer noch einiges unbemalt herrum.

Alle Modelle (Flieger und Transporter) sind mit Chaos Black grundiert und rot geairbrusht worden und anschließend wurden die anderen Farben mit dem Pinsel aufgetragen.

Barrakuda1 2

Flieger 1 und 2 (v.l.n.r.)

Wenn etwas schief gehen kann, geht es schief:
Leider stand der Bau des ersten Fliegers unter keinem guten Stern. Beim Anpassen des Cockpits flog mir das Teil über den Balkon in die Tiefe und wurde nicht mehr gesehen. Darum habe ich mit Blue/Green Stuff eine Kopie herstellen müssen, welche dann Flieger 2 bekam. Da Flieger 1 schon recht weit war, bekam der das Original.

Nach dem grobbemalen wollte ich die Farben fixieren, doch der Lack war zu kühl und statt eines durchsichtigen Films, bildete sich eine weiße Schicht (als hätte ich noch mal Weiß grundiert) auf dem Modell. Ich hab das meiste mit warmen Wasser abgespült und wieder mit Rot bemalt. Später beim bemalen löste sich plötzlich erst an der Unterseite und dann an der Oberseite die rote Farbe.

Natürlich hatte ich das Modell vorher in Seitenwasser geschrubbt, doch das hat wohl nicht gereicht.

Ich klopfte also die lose Farbe samt Grundierung wieder an vielen Stellen ab und begann von neuen. Doch die Farbe hielt nicht und riss auch gleich nach dem Auftragen auf. Auch die Beimischung von Spülmittel zum Pinselwasser bracht nix, sogar unverdünntes Boldgun riss und sah auch müllig aus. Also ging es wieder an das Schrubben des Modells (was noch mehr Farbe kostet). Doch auch darauf (trotz Grundierung) hielt nix. So griff ich zum Härtesten und schnitt mit ein Stück Papier zurecht, um die guten Stellen abzudecken, und benutzte braune Lacksprühfarbe (Entfernung ca. 40+ cm). Nach dem Trockenen kram noch Chaos Black-Grundierung oben drauf. Dann wurde der Teil neu gebrusht. Und alles wurde diese Mal in einem überheiztem Raum mit warmgestellten Sprühlack fixiert.

Der Rest der Bemalung und Arbeit lief ohne Probleme, bis zum Tag an dem die Endlackierung passieren sollte. Die Transporter waren schon mit der ersten Schicht Lack versorgt, ich stellte die Dose ab und holte die beiden Flieger von nebenan. Die Flieger wurden auf Klammern gestellt (damit sie nicht auf der Zeitungunterlagen ankleben würden) und ich schnappte mir die Dose und setzte fröhlich an.

Tja – es war Lack – durchaus, aber nicht der durchsichtige sondern der braune! Ich hatte im Eifer des Gefechts die falsche Dose ergriffen und ohne hinzuschauen losgelegt. Und ja, es traf natürlich Flieger Nummer 1.

Nach einem fast-Wutausbruch – nur meiner übermenschlichen Willenskraft ist es zu verdanken, dass niemand zu schaden kam und ich nicht den gesamten Straßenzug oder Stadtteil in Schutt und Asche legte, lackierte ich gelassen Flieger 2, malte die braunen Stellen wieder Rot, Blau, Weiß und Silber und lackierte Flieger 1 nach dem Trockenen so wie es sein sollte.

Next:

Keine Flieger, sondern Charaktermodelle und vielleicht ein bissel Stormraven-Badabumm!
Vorrangig müsste ich Truppen bemalen. Stormraven SM, Orkboys, Chaoskultisten und Dämonen.

Es stehen natürlich noch einige Flieger aus. Hell Blade, Hell Tallon, Hell Dragon (Höllendrache), Stormraven, 2 Stromtalon, 1( oder 2) Walküren, Thunderbold und der Große.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.