Riptide 104-05

riptide_xv_104_05_1

Der Riptide 104-05 ist eine Weiterentwicklung des Standardmodells, ausgelegt auf die Zerstörung gepanzerter Verbände. Der 104-05 tauscht seine Nahbereichsbewaffnung gegen eine Masse-beschleunigungskanone. Aufgrund dieser Tatsache werden ihm häufig zum Schutz weitere Drohnen untergeordnet und der überarbeitete Novareaktor läuft immer mit.

riptide_xv_104_05_2

Riptide 104-05:

Punkte: 210.
Bewaffnung: Ionenbeschleuniger + Massebeschleunigungskanone.
Bis zu zwei Schilddrohnen für 20 Pkt pro Modell
Bis zu 4 Angriffsdrohen für 10 Pkt pro Modell
Unterstützungssysteme zu den üblich Kosten

Überarbeitete Novareaktor:
Rettungswurf 4+,  der Schild kann auf 6+ heruntergefahren und damit der Ionenbeschleuniger mit S9, DS 1, Schwer 2 abgefeuert werden.

Trotz verbesserter Abschirmung erleidete der Riptide am Ende des Spiels eine einzelne Verwundung, gegen den kein Rüstungs- (aber Rettungswurf) erlaubt ist. Modelle im Nahkampf mit dem Riptide erleiden eine automatische Verwundung der Stärke 1, DS – am Ende der Nahkampfphase.

Massebeschleunigungskanone:
72”, S: 8, DS 2, Panzerfluch, Schwer 2

riptide_xv_104_05_3

 

 

 

Info: Die Massebeschleunigungskanone besteht aus Bündelkanone und dem Hellhammer-Geschütz (Baneblade).

Next:

Hammerhai.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.