Sicaran Battle Tank Nr. 2

Ich hatte ja schon vermutet das die Werte nix taugen und es hat sich bewahrheitet. Im HH2 hat der Panzer die Werte eines Predators im überarbeiteten IA2 rundum 13 (wenn ich das auf den Bildern im Internet richtig deute) und RP 3, Pkt 135 – also bauen wir uns einen eigenen (der kommt sicher eh nur in Apo-Gefechten zum Einsatz).
 
sicaran2a
 

Sicaran Battle Tank MKII

Panzerung: F14, S13, H12, RP4, Punkte 160 Punkte.
Bewaffnung: Zwei Seitenkuppeln mit schweren Bolter, ein schwerer Bolter, Acceclertor Autokanone.
Ausrüstung: Suchlicht, Nebelwerfer, Verstärkte Panzerung.
Weitere Fahrzeugausrüstung: Nach den üblichen Punkten.

Die Seitenkuppeln können für +20 Punkte in Laserkanonen getauscht werden. Die Autokannone kann für +80 Punkte in einen Neutronen Laserprojektor getauscht werden.

sicaran2c

sicaran2b

Zum Modell:
Dieser Panzer war um einiges passgenauer als das vorherige Modell. Dennoch könnte es nicht schaden, wenn FW mal anfängt die großen Gussteile abzusägen. Z. B. an den Ketten hinten und an den Kettenschürzen hinten. Ach und hübscher Seitenkuppeln wäre auch nicht schlecht 😉
Gut finde ich dagegen den sch. Bolter oben.

 
gruppenbild_sicaran
Soviel zu die gleichen Werte, wie die eines Predators. Der ist größer als der Landraider MKII von FW.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.