Das Kryptarch-Problem

Den Kryptachen kann man ab Lichtlevel 300 Plus wohl in die Tonne kloppen!

Zwei Mal hintereinander hat der mir (auf LL310+) als Belohnung 100er Rüstungen gegeben! Außerdem dekodiert er immer Teile zwischen 270 und 300. Mit viel viel Glück bis 307.
All dies kann er sich in die Haare schmieren! Was soll man mit Ausrüstung, die unter dem aktuellen Level liegt?

Von der Fraktion hab ich gestern noch Die Variable, eine MG, mit 324 und Akus-Schaden bekommen. Die löst meine alte Die Variable mit 307 und Leere-Schaden ab, da da sonst drei mit Leere und eine mit Solar wären. So habe ich je nach Gegner die richtige Antwort.

Edit:

pic5

Gestern schon wieder! Was soll so ein Dreck?

pic6

Dafür wurde ich dann im 2. oder 3. Strike entschädigt und es dropte was Gelbes, das der Kryptarch dann auch mal genau in DAS dekodierte, was ich haben wollte.
Damit wandert die Der sich nicht unterwirft in den Tresor, da Suros-Regime zwar nicht so cool aussieht wie DSNU aber  eindeutig mehr bums hat und sich auch stärker anfühlt. Und 11 Schuss mehr im Magazin macht schon was aus, wenn man dann im falschen Moment nachladen muss.

Um eben dieses Nachladen-Problem zu beheben, nehme ich jetzt das Fusionsgewehr Lang ist’s her mit, wie oft hatte ich es schon, dass der Gegner für ne Shotgun zu weit und für die Sniper zu dicht war. Außerdem ist damit die Solar-Schaden-Lücke im mittleren Bereich behoben. Die hat momentan zwar nur 280, aber erkauft einem dann genügend Zeit zum nachladen oder wegspringen.

Die Strikes gestern waren ganz nett, aber aufgrund der Uhrzeit waren wohl etliche “Kinder” unterwegs 🙁 , die nicht so ganz wissen, das es zum guten Ton gehört, die Mitspieler wieder zu beleben, wenn man kann. Und nicht nur darauf aus ist, möglichst viele Abschüsse zu haben. Und dieses ständige nach vorne rennen ohne auf alle zu warten – bahhh, nervt. Da kämpf man sich durch die Gegner und die anderen sind einfach daran vorbei gelaufen ohne zu schauen, was die Mitspieler machen. Wenn ich dran vorbei laufe, drehe ich mich noch mal um ob die anderen kämpfen oder folgen – ist das sooo schwer?

Bei Taniks (der Panzer) war ich plötzlich kurz vor Schluss auch der Letzte. Und anstatt dem den Rest zu geben, bin ich kurz um’s Eck und fand beide Widerbelebungsmarken zusammen und 4 Nachkampfgegner vor. Ich hab schnelle ne Bubbel gemacht, auf das Schwert gewechselt und hab gekämpft wie ein Irrer (kurz vor Tot, aber dankt meiner Items hab ich eine heftige Regenerationsrate). Gerade als ich den ersten Mitspieler fast komplett wiederbelebt habe, kam auch noch n 5er Nahkämpfer – Augen zu und einstecken – der Mitspieler hat den anderen wiederbelebt und ich Nr. 5, geplättet. War knapp, war cool, aber niemand wird Lieder darüber singen, dennoch finde ich ist DAS Teamplay.

 

Ich brauche eine feste Gruppe!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.