Chaos Lord der Nightlords

lord1a

In der letzten Zeit bin ich wenig zum Malen gekommen, einerseits kam Arbeit am WE und andere
Aktivitäten dazwischen und Anderseits hatte ich momentan auch nicht wirklich Lust abends noch zu
pinseln. Dennoch, der Lord ist fertig.

Am Anfang fand ich das Modell supergeil, doch dann fielen mir die viel zu vielen Schläuche auf.
Im Original GW-Teil sind die dunkel bis schwarz bemalt, machen mMn in dieser Anzahl aber einfach
keinen Sinn! Darum (langer Warp- Aufenthalt), sind die bei mir aus Fleisch, was dann (zugegeben
schräg, aber dennoch) mehr Sinn ergibt.

Ich habe alles ein wenig blutig gestaltet und auch die Wicklungen des Hammers sind…
das möchtest du eigentlich gar nicht wissen. Nightlords halt.

lord1b

Mit Plasma und Hammer sollte er ordentlich was weg hauen,  habe dran gedacht ihm ein
Sprungmodul  zu geben, aber ich habe ja noch das Harkan (oder wie der Knilch heißt) –Modell als
Springer. Dieser hier ist dann ein günstiger Lord oder ggf. ein Champion.

Next:

Große Besessene, die sind zumindest angefangen.
Aber auch der letzte Warlord Titan für Adeptus Titanicus lockt mich.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.