Farbexperiment

farbe

In Anbetracht der Farbpreise von GW suchte ich nach Alternativen:

Von Links nach Rechts, Warpaint Goblin Green, Game Color Sick Green, GW Warpstone Glow,

Warpaint Fog Grey, GW Russ Grey, Warpaint Wolf Grey.

Salamanders-Test.

Meine Salamanders bemalte ich bis jetzt mit Sick Green und lasierte dann mit Warpstone Glow.
Sick Green deckt super mit einem Mal von Schwarzer Grundierung auf Grün ab, selbst in
verdünntem Zustand. Die Farbe ist von den Pigmenten und der Konsistenz super!

Warpaints(1): Kräftig schütteln und lange, sehr lange! Beim ersten Farbkleks rausdrücken kam nur
Bindeflüssigkeit, trotz längerem Schütteln. Ich weiß nicht ob es jetzt altersbedingt ist (die sind ja
inzwischen in neuem Fläschchen, ich hab noch alte bekommen) oder allgemein.
Das Grün deck nicht gut, trotz gründlichem verteilen zieht die Farbe zusammen, schlimmer als
Warpstone Glow. Auch ist es leider nicht der passende Farbton, somit scheidet Grün für die Salamanders
aus.

Space Wolves-Test.

Leider passt auch hier der Farbton nicht. Wolf Grey ist etwas zu dunkel und Fog Grey deutlich zu hell,
aber diese Farben decken sehr gut. Fog Grey könnte beim Akzentuieren der SW zu gebrauchen sein
und Wolfe Grey bei den Vertiefungen der Stormraven.

Shade-Ersatz:

Des weiteren habe ich einige Tone (Wash) Farben gekauft. Green Tone wirkt bei den bei den
Salamanders gut, das hab ich heute an einem Primaris-Captain etwa getestet, und dürfe verdünntes
Caliban Green ablösen. Blue Tone sollte gut bei den Vertiefungen der Space Wolves zu gebrauchen
sein.

Warpaints(2): Der erste Eindruck von The Army Painter War Paints ist nicht so toll. Wie gesagt vielleicht
ist es der langen stehenden Lagerung geschuldet, ein 4 mal Schütteln und nutzen, wie bei anderen
Flaschenlösungen, ist nicht möglich. Ich werden die Flaschen jetzt mal eine Weile verkehrt herum
lagern und dann noch mal kräftig durchmischen und erneut prüfen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.