Ein Trupp Nahkampf-Seuchenmarines

death_guard_trupp2b

Sieben (Nurgles Zahl) Seuchenmarines mit schlagenden und stechenden Argumenten sind seit
ein paar Tagen fertig und nun haben wir auch etwas Licht für Fotos dafür, und ich kann diesen Post
machen. Von der Bemalung sind diese wieder in den üblichen Farben gehalten (zeitaufwendig genug).

death_guard_trupp2a
Der links ist aus der Championsbox, womit ich jetzt drei mit schweren Nahkampfwaffen habe. Leider
sind in der normalen Box gar nicht so viele Nahkampfoptionen drin, als das man den kompletten
Trupp bauen kann und auch das überhaupt nur sieben drin sind, statt zehn, ist schon etwas happig
bei dem Preis! Man kann zum Glück ein wenig variieren, dennoch hat man schnell Wiederholungen
drin, selbst mit der Starterbox von damals.

death_guard_trupp2c
Hier mal die Rückenansicht einiger Modelle, die sind schon nice!

Ich will noch einen zehner Trupp Fernkämpfer bauen und habe noch weitere zehn die ein bunter
Mix aus FW und anderen Anbietern sind seit längerem rumstehen, ok schon sehr lange.

Zusammen mit den uralten alten Trupp habe ich dann fünf Standard Trupps, das reicht auf jeden Fall.
Mit den Chars, die noch fehlen, dürfen die Death Guard damit auch komplett fertig sein.

Next:

Der Fernkampf-Trupp, wobei einer ja schon fertig ist und ein anderer zu 90%, fehlen also “nur” noch
acht (Puh, die letzten acht haben schon lange gedauert). Sicherlich kommt noch einiges dazwischen,
so habe ich angeboten Volkers letzten Warlord / Warbringer fertig zu machen (damit das endlich vom
Tisch ist) und es ist ja auch noch einiges nettes bei GW angekündigt Winking smile

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.