Adeptus Titanicus – Warlord Titan

chaos_warlord_tellum_ire5

Das neue Jahr beginnt mit Aufräumen. Der zweite Satz Waffen für Tellum Ire lag wieder mal fast
ewig im Schrank rum, darum habe ich mir die Teile zwischen den Soros (auch fast fertig) geschnappt
und endlich verwittert.

chaos_warlord_tellum_ire6

Die linke Plasmakanone wird bleiben, eine Vukano macht bei der Nahkampfwaffe keinen Sinn,
und oben kommen die Tuboblaster drauf.

Da alles magnetisiert ist, kann man also nach belieben wechseln.

 

***

“Sir, rechte Armwaffe zerstört, massive Strukturschäden”, gluckste der Moderaii.
”Energie um leiten nach….” “SIR, der Techpriester ist TOT”
”Ja, ja stimmt, wir brauchen Deckung, wir… ich… äh”
”Oh großer Nurgle steh uns bei!!!”

”Iiiiichhhh werd’ euuuuch eeerrrhööörennnn”

Ein Ruck ging durch die uralte Maschine. Tote Energieleitungen begannen unheilvoll pulsierend
frische Lebenskraft in abgeschnittene Bauteile zu pumpen. Vormals abgetrennte Leitungen fluteten
durch die Reaktorkammer, durchstießen den übrig gebliebenen Leib des Techpriesters, verbanden
sich mit weiteren Ranken.

Gleiches geschah in der Kommandokapsel, Fleischtentakeln verschmolzen sich geschwürartig mit tote und
lebenden Besatzungsmitgliedern und diese wiederum mit der Maschine. Der Maschinengeist werte sich,
doch das Wesen, welches die Kontrolle übernahm war zu mächtig, es verleibte sich alles ein und gestaltet
sein neues zu Hause um.

Die Veränderungen blieben nicht auf das Innere beschränkt. Der Eintritt des Wesens setzte einen gewaltigen
Energieimpuls frei, nahe Maschinen strauchelten, ihre Besatzungen von körperlichen und geistigem Qualen
gemartert verloren die Kontrolle oder gar gänzlich den Verstand.

Ranken aus Fleisch und Metall durchstießen die Hülle von Tellum Ire, die zerschmettere rechte Seite  formte
sich neu, und bildete eine fürchterliche Klaue welche in einem unnatürlichen Licht glühte.

Dieses war nicht mehr der einstige Warlord-Titan, etwas Neues war geboren.

Next:

Paragonanzüge.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.