Riptide VX104 (1) und Commander Schattensonne.

 

riptide_xv_104_1

Der erste Riptide mit Ionenbeschleuniger und Schild-Raketendrohnen.

riptide_xv_104_3  riptide_xv_104_2

Noch mal von Links und rechts. Ich habe eine andere Position als die vom Zusammenbau vorgeschriebene gewählt. Schild und Waffe haben die Seite getauscht und ich habe dem Kampfanzug eine etwas dynamischere Haltung verpasst. Kommt auf dem Bild vielleicht nicht ganz rüber, aber ich stelle mir das so vor, dass sich der Riptide schwebend/hüpfend über das Schlachtfeld bewegt, dabei feuert und Gegenfeuer ausweicht.

schattensonne_1

Und Commander Schattensonne (einen eigenen Namen habe ich noch nicht) mit angeschlossenen Drohnen. Das Modell lag seit dem vorherigen Codex (2006) im Schrank und hat es jetzt endlich geschafft.

ripdide_xv_104_g

Und noch mal ein Gruppenbild mit ‘nem kleinen Feuerkrieger, der Riptide VX104 ist schon eine ganz andere Nummer. Der zweite ist bereits grundiert, aber davor kommen drei der neuen Broadsides dran, die sind schon mal rot. Da ich mich ja so gerne ablenken lassen, mal schauen wann es der vierte (den ich ja zu besitzen glaubte) Feuerkriegertrupp auf das Spielfeld schafft – zusammen mit den neuen Spähern – wer weiß. Zwei Piranha, ein Hammerhai, Zwei Jagddrohenteams, 10 Vespid, und vier Chars sind da ja auch noch… hm… und das ist jetzt nur was mir spontan einfällt.

P.S. Das Rot ist dieses Mal per Air Brush aufgetragen, also keinen fleckiges Rot mehr wie am Anfang (2001), als es die noch mit dem nichtdeckenden Rot von GW bemalt wurden.
 

Next:

Broadsides oder Stormraven-Big Badabuum.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.